verein chinesischer gastronomie in deutschland e v

Aktuelle Berichte zum VCGD

Chinafest Düsseldorf - Köln - Duisburg 12.-14. September 2019

Chinafest Düsseldorf - Köln - Duisburg 12.-14. September 2019

China Fest Düsseldorf - Köln - Duisburg - 15.09.2018

Düsseldorf meets China:

Auch im Jahr 2018 erwarten wir wieder zahlreiche Besucher zu dem Chinafest in Düsseldorf - Köln - Duisburg

Chinafest 2018

China Fest Düsseldorf - 17.09.2016

Düsseldorf meets China:

Auch im Jahr 2016 kamen wieder zahlreiche Besucher zu dem Chinafest in Düsseldorf.

ankuendigung chinafest duesseldorf vcgd 2016

 

 chinafest duesseldorf 2016 vcgd

 

chinafest duesseldorf 2016 vcgd besucher

 

Schreiben Generalkonsulat der Volksrepublik China in Düsseldorf ( 250 kb / PDF)

China Fest Düsseldorf - 05.09.2015

Düsseldorf meets China: Die Landeshauptstadt ist die am stärksten von der asiatischen Kultur beeinflusste Stadt in Deutschland. Sie ist attraktiver Standort für Investoren und Investitionen, überzeugt mit wirtschaftlicher und finanzieller Infrastruktur. Zahlreiche chinesische Unternehmen, die das Ruhrgebiet als traditionellen Industriestandort mit Blickrichtung Zukunft schätzen, sind hier mit offenen Armen empfangen worden. Die rasant wachsende chinesische Community in Düsseldorf ist längst unverzichtbarer Teil der Stadt geworden und prägt deren Bild mit.

chins fest duesseldorf

Ein Ausdruck dessen: Das China-Festival. Treffpunkt der Kulturen, Zeichen der Freundschaft - seit 2011 organisiert die Stadtverwaltung jährlich das lebhafte Austauschprogramm. Der Platz vor dem Rathaus wird dabei zum Markt der Möglichkeiten für 30.000 und mehr Gäste, denen Leckerbissen für Gaumen und Auge aus der original chinesischen Küche und Kultur offeriert werden. Die Reaktionen auf diese
China-Tage lesen sich in Superlativen - und das fünfte Fest seiner Art ist erneut ein Versprechen

Das Thema des chinesischen Festivals 2015:

„Der Drache tanzt in Düsseldorf', der Drache tanzt in Düsseldorf!

Ein Fest für alle Sinne mit zahlreichen Höhepunkten- angefangen bei einer stilechten asiatischen Teezeremonie bis hin zum magischen Maskenwechsel, Musik, Tanz , Gesang, Akrobatik auf der Bühne und mitten unter dem Publikum, Mitmachaktionen vom Scherenschnitt bis zum Sprachkurs, Volksmusik und Löwentanz, Tai Chi und Kalligraphie ... Zusätzlich können Interessierte mehr über das Reiseland China erfahren oder Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin gewinnen.

Zuallererst aber bringen wir Sie auf den Geschmack: Mit Appetithäppchen aus der chinesischen Esskultur. Lassen Sie Ihren Gaumen verwöhnen mit regionalen Spezialitäten aus China, lassen Sie sich auf Geschmacksabenteuer ein. Probieren Sie zum Beispiel auch einmal die Maultasche auf fernöstliche Art oder den China­ Burger nach einem 4000 Jahre alten Rezept. Immer isst in China auch das Auge mit: Aus Hunan kommen die optischen Küchenkünstler, die aus Gemüse und Obst zart-schwebende Kunstwerke schnitzen - und denen die Gäste über die Schulter sehen dürfen.

Zudem: Wer isst, gewinnt. In erster Linie neue Geschmackserlebnisse und vielleicht dazu noch einen der Preise beim Lotteriespiel. Jede Essensmarke ist ein Los.

Kurz: der Drache tanzt, tanzen Sie mit - wir freuen uns auf Sie!

 

Flyer China Fest Düsseldorf 2015 (850 kB / PDF)

Schreiben Generalkonsulat der Volksrepublik China in Düsseldorf ( 250 kb / PDF)

Brief Thomas Geisel, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Düsseldorf ( 280 kb / PDF)

Chinesiche Gastronomen zu Besuch in Krefeld - 17. Juni 2015

Chinesiche Gastronomen zu Besuch in Krefeld

chinesische gastronomen bei lecker energie krefeld

 

Auf Einladung von Michael Veit (Geschäftsführer Kunden und Vertrieb) und Friedrich von Jagow (Bereichsleiter Geschäftskunden) haben Mitte Juni rund 40 Mitglieder des Vereins der chinesischen Gastronomie in Deutschland die SWK in Krefeld besucht. Eine besondere Art der Kundenpflege, denn alle Restaurantbesitzer sind Strom- und Gasabnehmer der lekker Energie. Als besondere Ehre dürften die Gäste die persönliche Begrüßung durch Carsten Liedtke empfunden haben, den Sprecher des Vorstands der SWK STADTWERKE KREFELD AG.

Beeindruckt zeigten sich die Gastronomen auch von einer Führung durch die Krefelder Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage (MKVA). Dr. Hermann-Josef Roos, Geschäftsführer der SWK-Tochter EGK (Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG), nahm sich höchstpersönlich die Zeit, den lekker-Kunden die Anlage zu zeigen und die Funktionsweise zu erklären. In der MKVA werden der Hausmüll aus zahlreichen Kommunen und hausmüllähnliche Gewerbeabfälle zusammen mit Klärschlamm und Faulgas aus dem chinesische gastronomen bei lecker energieKlärwerk verbrannt. Ein gemeinsames Abendessen rundete den Besuch unserer Kunden in Krefeld ab. Die Kooperation zwischen lekker und dem Verein der chinesischen Gastronomie in Deutschland trägt immer mehr Früchte: Bereits 80 Gastronomen sind seit 2014 Großabnehmer der lekker Energie geworden.

Go To Top